Termine

Wir behandeln gesetzlich Versicherte aller Kassen sowie Privatversicherte. Ein Überweisungsschein ist nicht notwendig. So bekommen Sie bei uns schnell einen Termin:

Unsere Öffnungszeiten sind Montag – Freitag 10 – 18 Uhr.
Termine vereinbaren Sie bitte telefonisch oder per Email mit uns unter 040 – 22 37 19

Telefonische Sprechzeiten

  • Montag – Mittwoch 10 – 15 Uhr
  • Freitag 10 – 13 Uhr

Was muss ich zu einem Termin mitbringen?

Wenn Sie einen Termin bei uns vereinbart haben, drucken Sie bitte folgende Formulare aus, füllen sie aus und bringen diese bitte zum vereinbarten Termin mit.

  • Anmeldebogen (von beiden Eltern unterschrieben)
  • Einverständniserklärung (nur bei getrennt Lebenden sorgeberechtigten Elternteilen notwendig!)

Zum Erstvorstellungs- Termin bringen Sie bitte folgendes mit:

  • Krankenversichertenkarte des Kindes
  • das gelbe Vorsorgeuntersuchungsheft
  • sämtliche Befunde / Arztbriefe
  • sowie die beiden letzten Schulzeugnisse

Versäumte Termine

Sollten Sie einmal einen mit uns vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie diesen Termin so früh wie möglich, jedoch spätestens 24 Stunden vorher, absagen.

Außerhalb der telefonischen Sprechzeiten können Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Da diese Termine nur für Sie reserviert sind und zum Teil lange Wartezeiten bestehen, müssen wir uns vorbehalten, Ihnen nicht rechtzeitig oder nicht abgesagte Behandlungen in Rechnung zu stellen.